Kinder würden Kaninchen knuddeln und Wasser trinken

Zu glauben, man müsse als abgestillter Mensch, als Schwangere oder als Stillende nun Muttermilch von Kühen zu sich nehmen, ergibt keinen Sinn. Das macht kein anderes Säugetier: keine Katze, kein Pferd, kein Elefant und auch keine Kuh. Alle Säugetiere, die abgestillt sind, ernähren sich schon als Kinder von den gleichen Dingen wie die Erwachsenen, ob nun Fleisch- oder Pflanzenfresser – und kein schwangeres oder stillendes Säugetier fängt auf einmal an, wieder Muttermilch zu trinken.

Yoga-DVDs

Der Vorteil für mich: ich werde angeleitet, ich kann dennoch ungestört Yoga machen und selber entscheiden, wie weit heute für mich richtig ist (was ich leider in manchen Yogakursen nicht kann), ich bin unabhängig von Kursterminen, brauche nicht mal irgendwo hin und kann völlig spontan von jetzt auf gleich meine Matte ausrollen – und ich kann mir vorher noch überlegen, welche Art von Yoga mir heute entgegen kommt. Und – nicht zu vergessen: ich habe manchmal sogar einen Blick aufs Meer 🙂

vegan, veganer, am vegansten?

Oder auch: „ein bisschen vegan gibt es nicht, ein bisschen schwanger gibt’s ja auch nicht“, wie manch einer argumentiert, wenn jemand seiner Meinung nach nicht „richtig“ vegan ist. Sicher, entweder ist die Frau schwanger oder nicht, egal ob am ersten Tag oder im neunten Monat. Und obwohl eine Schwangerschaft im Gegensatz zum Vegansein keine reine Geisteshaltung ist,…

schöne bunte Welt

Manche wollen die Probleme der Welt lösen, indem sie anderen vorschreiben, wie die Dinge sein müssen und was auf keinen Fall zu tolerieren ist – andere finden, Entwicklung gibt es nur, wenn alles am Ende doch irgendwie richtig ist.

im Zeitschriftenhimmel

Auch an dieser Entwicklung zeigt sich für mich, dass wir nicht einfach für alle einen neuen Lebensstil erfinden und vorgeben wollen bzw. ihn erst umsetzen können, wenn alle mitmachen – nein, wir leben es längst.