Frohe Weihnachten

„Wo der Geist ohne Furcht ist und man das Haupt erhoben trägt,

Wo man das Wissen frei verschenkt,

Wo die Welt nicht durch enge Grenzen zerstückelt wird,

Wo die Worte dem Quellgrund der Wahrheit entspringen,

Wo die Hände in unermüdlichem Streben nach der Vollendung greifen,

Wo der klare Strom der Vernunft nicht im Wüstensand trockener Gewohnheit versiegt,

Wo du den Geist zu immer edlerem Denken und Handeln bewegst,

In diesem Himmel der Freiheit, o Vater, lasse mein Land erwachen.“

 

Rabindranath Tagore

 

Gedanken von mir zum Fest der Liebe gab es auch schonmal, nämlich hier.

Frohe Weihnachten. Feliz Navidad.

2 Gedanken zu “Frohe Weihnachten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.