Vegane Katze?

Wenn ich eine Katze in der Wohnung habe, dann müsste ich ihr, um sie „artgerecht“ zu halten, Mäuse und kleine Vögel mit nachhause bringen, die sie sich dann selber fangen kann. Das jedoch fühlt sich für mich überhaupt nicht natürlich an, wahrscheinlich weil ich kein Raubtier bin.

frohe Ostern?

Ostern ist das Fest der Auferstehung. Vielleicht kommt der heutige sorglose Umgang mit Hühnereiern, Lammkeulen und Hasenbraten aus einer flexiblen geistigen Ausgestaltung dieses christlichen Hintergrundes. Ich hoffe es natürlich (und zwar das ganze Jahr über), dass all die Tiere, die ihr Leben für den Menschen lassen mussten, in irgendeiner besseren (und zivilisierteren) Welt wieder auferstehen…

Vegetarier leben ja gar nicht länger

Die Neuigkeit der Woche für alle Fleischesser, die jetzt fast umsonst Vegetarier geworden wären: man lebt gar nicht länger, wenn man kein Fleisch isst! Entwarnung! Warum also soll man aufhören, Tiere zu züchten und unter Dauer-Qualbedingungen vom ersten bis zum letzten Moment ihres Lebens zu halten, obwohl, wenn man das nicht tut, statistisch gar keine…

Ausbildung zur/zum veganen Ernährungsberater/in bei ecodemy

Zum Jahresende möchte ich diesmal ein bisschen Werbung machen, weil das Datum so schön passt. Es gibt nämlich einen tollen Vorsatz für Menschen, die noch einen Vorsatz für 2017 brauchen: vegan werden. oder veganer werden. oder Veganer. oder schonmal ein bisschen vegan werden. oder ein bisschen weniger gar nicht vegan sein. Wie auch immer: wer…