werdet selig.

Und für das bisschen Leid, was sie vielleicht doch erdulden müssen, sind sie doch dafür wiederum sicher und geschützt vor dem Leid, was sie in freier Wildbahn erwarten könnte! Sie sollten dankbar sein, denn ohne fleischessende Menschen würden sie gar nicht leben dürfen!

Empathie

Ich finde nicht, dass es meine Aufgabe ist, die Welt zu retten. Ich mache mir ehrlich gesagt gar keine sorgenvollen Gedanken darum, denn am Ende rettet die Welt sich sowieso selber. Ob die Menschheit das überlebt, ist eine andere Frage und der Welt wahrscheinlich egal.

Kinder würden Kaninchen knuddeln und Wasser trinken

Zu glauben, man müsse als abgestillter Mensch, als Schwangere oder als Stillende nun Muttermilch von Kühen zu sich nehmen, ergibt keinen Sinn. Das macht kein anderes Säugetier: keine Katze, kein Pferd, kein Elefant und auch keine Kuh. Alle Säugetiere, die abgestillt sind, ernähren sich schon als Kinder von den gleichen Dingen wie die Erwachsenen, ob nun Fleisch- oder Pflanzenfresser – und kein schwangeres oder stillendes Säugetier fängt auf einmal an, wieder Muttermilch zu trinken.