werdet selig.

Und für das bisschen Leid, was sie vielleicht doch erdulden müssen, sind sie doch dafür wiederum sicher und geschützt vor dem Leid, was sie in freier Wildbahn erwarten könnte! Sie sollten dankbar sein, denn ohne fleischessende Menschen würden sie gar nicht leben dürfen!

Pflanzen essen

Meine menschlichen Sinne nehmen sehr wohl ohne die Hilfe von Messgeräten wahr, dass ein Tier Angst hat, sich am Leben freuen kann und seine Kinder liebt – und nicht umsonst möchte kein Mensch sehen und hören, was in Schlachthäusern vor sich geht. Doch wenn ich Salat esse, “höre” ich nichts und fühle keinen Widerstand.