werdet selig.

Und für das bisschen Leid, was sie vielleicht doch erdulden müssen, sind sie doch dafür wiederum sicher und geschützt vor dem Leid, was sie in freier Wildbahn erwarten könnte! Sie sollten dankbar sein, denn ohne fleischessende Menschen würden sie gar nicht leben dürfen!

High Protein?

Kurzfristig kann es durchaus den Anschein erwecken, als würde es dem Körper gut bekommen, schwerpunktmäßig von Eiweiß ernährt zu werden. Sind die Glykogenspeicher jedoch leer, entsteht ein auf Dauer erschöpfender Hungerstoffwechsel. Besonders fatal ist es, wenn das Eiweiß tierischer Herkunft ist, denn wenn wir uns von überwiegend ganzen Pflanzen ernähren, können wir bezüglich des harmonisch abgestimmten Nährstoffverhältnisses von Pflanzen nicht allzu viel falsch machen.

Vegan mit HartzVier

Gerade Menschen mit geringem Einkommen neigen manchmal dazu, sich von ungesunden Fertigprodukten zu ernähren, weil man hier oft tatsächlich mehr Masse für weniger Geld bekommt. Daraus ziehen manche den Trugschluss, dass sie sich eine vegane Ernährung erst recht nicht leisten können.